Der Fluchtstab: 2 m langer, 3 cm dicker Holzstab
mit Stahlspitze, 1/2 m abwechselnd weiß/rot,
Hilfsgerät für den Geometer.

Logo der Galerie Fluchtstab

Joseph Beuys


Nach den Werken von Ulrich Brauchle, Franz Gutmann und Bernd Goering wird nun im Schaufenster der Galerie Fluchtstab in der Kirchstraße 16 an Joseph Beuys (1921-1986) erinnert. Zahlreiche Ausstellungen sind dem wohl bedeutendsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts gewidmet. Viele seiner Beiträge, Ideen und Vorstellungen über Kunst, Gesellschaft, Politik und Umwelt dürften auch in der heutigen Zeit hochaktuell sein.